POLO Magazine is upgrading, please feel free to log in as usual. Thank you for your patience with any inconvenience.

Welcome visitor you can log in or create an account

The Spirit of Allegra!

  • Uploaded by Christian Gartmann
  • Published in Polo Club News
  • Hits: 9794

4 16223828268 o
Deutscher Text unten.


High society and top-class sport come together in St. Moritz at the world’s most
important polo tournament on snow. At 1,800 meters above sea level, visitors, locals
and polo friends from around the globe celebrate the «Spirit of Allegra»—the unique
combination of joie de vivre, luxury, and authentic Alpine lifestyle.
The people of St. Moritz have good reason to be happy. They live in one of the most
beautiful valleys on earth. «Allegra!» is an age-old greeting in the Romansh language that
the locals use to hail each other. It does not literally translate into «hello» or «good day»;
rather, Allegra means «be joyful!».
Guests from around the world have been coming to St. Moritz to enjoy the winter sunshine
on the snow for more than 150 years. For as long, the people of St. Moritz have been
devising events to entertain their guests. Bobsleigh was invented here, for one, and the first
international horse-race on the frozen lake goes back to 1907. St. Moritz was twice host to
the Olympic Winter Games.
Sport is intrinsic to St. Moritz, more so than in any other top destination. But what stands out
in St. Moritz is the unique combination of competition and lifestyle. Whether on the frozen
lake, at the bob-run, or on the famous Corviglia mountain, food and drinks will be exquisite
and lounging in the sun de rigeur. The Snow Polo World Cup, too, is a pleasing blend of
sports and savoir vivre.
St. Moritz is the birth place of snow polo: the first-ever tournament on snow took place on the
frozen lake of St. Moritz in 1985. Ever since, world-class polo players have been flocking
together annually from all corners of the earth to compete for snow polo’s most coveted
prize, the legendary Cartier Trophy.

Here, too, the «Spirit of Allegra» is omnipresent: the Snow Polo World Cup St. Moritz offers
top-class polo, haute cuisine, and superb entertainment in the five-star hotels, bars and clubs
of this sophisticated spot in the Swiss Alps.
VIP packages are available at www.snowpolo-stmoritz.com
2,084 characters with spaces / 368 words

The Spirit of Allegra!
Die High Society und der Spitzensport treffen sich in St. Moritz beim weltweit
wichtigsten Poloturnier auf Schnee. Auf über 1’800 Metern Meereshöhe zelebrieren
Feriengäste, Einheimische und Polofreunde aus aller Welt den «Spirit of Allegra»: Die
einzigartige Kombination aus Lebensfreude, Luxus und dem authentischen Lebensstil
der Alpen.
Die Leute aus St. Moritz haben allen Grund, fröhlich zu sein. Sie leben in einem Bergtal, das
zu den schönsten der Erde gehört. «Allegra!» ist ein uraltes Grusswort aus der
rätoromanischen Sprache, welches sich die Einheimischen hier zurufen. Direkt übersetzt
heisst es nicht etwa «Hallo» oder «guten Tag»: Allegra heisst «Freue Dich!».
Seit über 150 Jahren kommen Gäste aus aller Welt nach St. Moritz, um hier sonnige
Wintertage im Schnee zu verbringen. Genauso lange ist es her, dass die St. Moritzer
begannen, Events für ihre Gäste zu kreieren. So wurde hier das Bobsleigh erfunden und
bereits im 19. Jahrhundert gab es auf dem gefrorenen See internationale Pferderennen.
Zwei Mal war St. Moritz auch Austragungsort der Olympischen Winterspiele.
Der Sport gehört zu St. Moritz wie kaum zu einer anderen Top-Destination. Was St. Moritz
aber ausmacht, ist die Kombination von Wettkämpfen und Lifestyle. Auf dem gefrorenen
See, an der Bobbahn aus Natureis oder auf der berühmten Corviglia lässt es sich
hervorragend essen, trinken und in der Sonne sitzen. Auch der Snow Polo World Cup ist
eine gelungene Kombination von Sport und Lebensart.
St. Moritz ist der Geburtsort des Snow Polo: 1985 wurde hier zum ersten Mal ein Turnier auf
Schnee gespielt. Seither treffen sich jedes Jahr am letzten Wochenende im Januar
Polospieler der Weltklasse aus allen Erdteilen auf dem zugefrorenen St. Moritzersee und
spielen um die begehrteste Trophäe des Snow Polo: Die legendäre Cartier Trophy.

Der «Spirit of Allegra» ist auch hier allgegenwärtig: Der Snow Polo World Cup St. Moritz
bietet Spitzen-Polo, Gastronomie vom Feinsten und beste Unterhaltung in den Fünfsterne-
Hotels, Bars und Clubs des mondänen Orts in den Schweizer Alpen.
VIP-Packages unter www.snowpolo-stmoritz.com